Ingenieur (m/w/d) technisches Lieferantenmanagement

Ingenieur (m/w/d) technisches Lieferantenmanagement

- Verantwortung übernehmen: als Ansprechpartner sind Sie für dieSicherstellung des Projektanlaufs und Projektdurchführung zuständig- Kooperation leben: gemeinsam mit den internen Stakeholdern undexternen Lieferanten planen und implementieren Sie den Rollout neuer standardisierter oder optimierterProzesse- Ganzheitlich denken: Sicherstellung, Aufbau und Weiterentwicklung derBauteile/ Anlagen i. d.Lieferkette- Zuverlässig umsetzen: Verfolgung der entsprechenden Maßnahmen- undTerminpläne sowie regelmäßige Überprüfung und Auswertung der erhobenen Messdaten aufPlausibilität und Trendverlauf- Gewissenhaft abstimmen: Beurteilung, Freigabe und Entwicklung vonLieferanten zusammen mit den Schnittstellenpartnern- Kooperation leben: Präventive Überwachung der Einzelteile,Schweißgruppen u./o. Anlagen beim Lieferanten Vor-Ort
- Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, z. B.Fachrichtung Maschinenbau, und/ oder fachspezifische Berufsausbildung, z. B. Feinwerkmechaniker(m/w/d); Werkzeugmacher (m/w/d), Verfahrensmechaniker mit Fachrichtung Kunststofftechnik und eineabgeschlossene Fachausbildung, z.B. zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d)- Know-how: Mehrjährige Berufserfahrung im Lieferantenmanagement ineinem technischen Industrieumfeld sowie im Projektmanagement- Flexibilität: Reisebereitschaft (min. 3-tägige Dienstreisen)- Erfahrungen: Erfahrung mit komplexen Verhandlungssituationen iminternationalen Umfeld- Arbeitsweise: Eine effiziente Vorgehensweise sowie unternehmerischesund analytisches Handeln- Persönlichkeit: eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowieÜberzeugungs- und Durchsetzungsstärke mit sicherem Auftreten
Zur Verstärkung des Teams suchen wir einen verantwortungsbewusstenTreiber, der auf Basis seiner Ideen Lösungen für Technologien von morgenverantwortet. In diesem Kontext übernehmen Sie folgende Aufgaben:
  • - Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell
  • - Individuelle Work-Life-Integration (z.B. Mobiles Arbeiten, Sabbatical, vergünstigte Sportangebote, Gesundheitstage)
  • - Individuelle Weiterbildungsangebote aus unserem internen Schulungskatalog
  • - Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeit, vom ersten Tag an Verantwortung in innovativen Entwicklungsprojekten zu übernehmen
  • - Zahlreiche Vergünstigungen im Rahmen des Corporate-Benefits Programms

Viele fragen sich – wie arbeitet man bei Bertrandt eigentlich?

Das können wir ganz einfach beantworten. Den Großteil unserer Projekte wickeln wir über unbefristete Festanstellungen an unseren Bertrandt-Standorten (in unseren eigenen Entwicklungszentren) ab. Zusätzlich bieten wir projektbezogene Einsätze bei unseren Kunden vor Ort sowie Direktvermittlungen an.

Dabei pflegen wir einen offenen Austausch mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und gehen auf die beruflichen Vorstellungen und persönlichen Lebenslagen individuell ein.

Denn eines ist klar: Unsere Mitarbeiter machen bei Bertrandt den Erfolg aus. Die Leistungen entstehen aus Wissen und Erfahrung, persönlichem Engagement und Teamgeist. Die Werte Offenheit, Vertrauen und gegenseitige Wertschätzung prägen unsere Zusammenarbeit.

Ort :
74172 Neckarsulm
Referenzcode :
NSU 104143

Noch Fragen?
Frau Victoria Meder
+49 7132 386-148

Bertrandt Ing.-Büro GmbH Neckarsulm
career-neckarsulm@de.bertrandt.com

max. 5,0 MB pro Dokument